Über 60 Jahre Innovation.

Avista Oil.

Neue Anlagen werden in Dollbergen installiert. Wir setzen Maßsta?be durch moderne Technologien.Pa placipsum vent. None doluptati ut quiaspiti od qui of ciunt. 

Beatur, conse escipis is aturempel maiori delectota dem eturis mil etur? Am, ulparume volut que et facerro restioris evel 


Spezialisierung der Gebrauchtölsammlung

1951

Beginn der Gebrauchtölaufbereitung in Uetze.

Optimierung und Erweiterung

2006

Erwerb von

Recup Oil

in Belgien und AVISTA OIL Danmark in Dänemark.

Erweiterung und Optimierung der Anlagensammlung

1971

Start der deutschlandweiten Sammlung von Gebrauchtölen

Erweiterung und Optimierung

2003

Erwerb von Geschäftsbereichen der RWE durch die Mustad International Group.

Optimierung der Anlagensammlung

2005

Implementierung

der Upcycling-Technologie

 „Erweiterte Selektiv-Raffination“ in Uetze.

Beginn der Produktion von dem Basisöl Kernsolvat®

Optimierung und Erweiterung

2009

Ausbau der

Blendingkapazitäten

in Uetze.

Optimierung und Erweiterung

2010

Akquisition der niederländischen

Holding Wubben

Optimierung und Erweiterung

2011

Erwerb und anschließende Erhöhung

von Anteilen an Universal Environmental Services, USA.

Einführung von AVIeco®

Optimierung und Erweiterung

2013

Akquisition der tschechischen Rekla

Umfirmierung der Mineralöl-Raffinerie Dollbergen GmbH

in die AVISTA OIL Refining & Trading Deutschland GmbH.

Optimierung und Erweiterung

2014

Beteiligung an der britischen

AVISTA OIL Services UK

Optimierung und Erweiterung

2015

Übernahme der niederländischen OVA Groenendaal

von der Van Gansewinkel Groep